Händlerinformation

Mitarbeiter/innen eines Peugeot Autohauses sind seitens des Mobilitätsanbieters EazyCars berechtigt, einen Peugeot Neuwagen zu den angebotenen Konditionen zu nutzen.

Die Modellversionen und Ausstattungen sind für jedes Fahrzeug fest definiert und können nicht verändert werden (eventuell vorhandene Lagerfahrzeuge mit abweichender Konfiguration können somit leider nicht eingesetzt werden).

Die Laufzeit-Laufleistungskombinationen sind festgeschrieben und können nicht verändert werden:

  • 12 Monate Laufzeit und maximal 20.000 km Laufleistung

Die Fahrzeuge werden von der Fleetpool GmbH im Rahmen eines Kauf-Rückkaufgeschäftes abgewickelt (Buyback).

  • Die Abwicklung des Neuwagens erfolgt über ein Sonderabkommen. Die Rahmenvertragsnummer des Sonderabkommens erfragen Sie bitte bei dem zuständigen Außendienstmitarbeiter.
  • Bitte beachten Sie die besonderen Bedingungen zur Rückvergütung (Restmarge) oder Kumulierbarkeit mit sonstigen Prämien/Programmen.

Eingetragener Fahrzeughalter ist über die gesamte Laufzeit die Fleetpool GmbH.

Nach Eingang einer Bestellung eines Mobilitätsfahrzeuges nimmt ein Mitarbeiter von Fleetpool mit dem Verkaufsteam im Autohaus Kontakt auf und bestellt den Neuwagen.

Bei der Fahrzeugbestellung ist der festgeschriebene Nachlass zu gewähren und der Rückkauf zum festgeschriebenen Rückkaufwert zu fixieren.

Für alle Fragen rund um Peugeot Family-Drive steht Ihnen ein Ansprechpartner von Fleetpool EazyCars gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartner

Kundenbetreuer Außendienst:

Für Peugeot Autohäuser PLZ-Bereich 0 bis 4:

Zoran Katona

Mobil: 0170-9623969
E-Mail: 
zoran.katona(at)fleetpool.de

Für Peugeot Autohäuser PLZ-Bereich 5 bis 9:

Sebastian Löwert

Mobil: 0151-61977654
E-Mail: 
sebastian.loewert(at)fleetpool.de

Kundenbetreuerin Office:

Nina Janewa

Tel.: 0221-5777995-68
E-Mail:
eazycars(at)fleetpool.de